Rita Lell: Der Magyar Vizsla (2010)

Rasseporträt aus der Kynos-Buchreihe ›Unser Hund‹

Rita Lell: Der Magyar Vizsla, Cover
'''Der Magyar Vizsla''' ist ein Sachbuch von '''Rita Lell''' aus der ''Kynos-Buchreihe ›Unser Hund‹ dem Jahr 2010. Der ungarische Vorstehhund Magyar Vizsla hat in den letzten Jahren bei deutschen Freizeit-Hundehaltern enorm an Beliebtheit gewonnen. Als Jagdhund benötigt er eine verständnisvolle und kosequente, seinen Anlagen entsprechende Führung, um sie gut in eine Familie einzugliedern. Die Autorin zeigt anhand vieler Beispiele, wie diese Aufgabe zu meistern ist und wie man mit diesem außergewöhnlich schönen Hund auch als Nichtjäger viel Vergnügen haben kann. Die gebundene Ausgabe hat einen Umfang von 128 Seiten und ist durchgehend farbig illustriert (ISBN 978-3-938071-81-6). == Über die Autorin == '''Rita Lell''' lebt in Regensburg und züchtet seit vielen Jahren Magyar Vizslas. Besonderen Wert legt sie auf das freundliche, offene und sensible Wesen ihrer Hunde.

Bezugsmöglichkeit

Image of Der Magyar Vizsla
Autor: Rita Lell
Verlag: Kynos (2012)
Einband: Gebundene Ausgabe, 128 pages

Bibliografische Daten

Erscheinungsdatum: 
Sonntag, 30. Mai 2010
ISBN-13: 
978-3-938071-81-6
Anzahl Seiten: 
128